In einer Woche ist alles vorbei!

Dann habe ich hoffentlich meinen ersten Cross-Triathlon als Vorbereitung auf den Hamburg-Triathlon im Juli erfolgreich beendet.

Am kommenden Sonntag um 11.00 geht es bei mir mit Schwimmen los. Startnummer 102. Spätestens um 13.00 sollte ich dann am Ziel ankommen (all inclusive – nicht nur die 300 m Schwimmen;-). Hoffentlich ist es dann ein paar Grad wärmer, denn einen Neonprenanzug habe ich nicht. Dann heißt es, entweder frieren oder noch kräftiger Arme und Beine im Wasser bewegen:) Und bei Regen auf der MTB-Strecke mit Tourenradprofil kann auch schlüpfrig werden:) Vielleicht sollte ich schon mal üben, das MTB Huckepack zu nehmen und den schwersten Teil der Radstrecke zu laufen.

Aus den Hinweisen des Veranstalters:

Bedingt durch die  Vielzahl der Startgruppen wird es auf der Strecke zu zahlreichen Überholmanövern  kommen. Wer am Anstieg hinter Philippstein schieben muss, bitte nicht die  Ideallinie (das ist überwiegend die rechte Spur) blockieren.

Hoffe ich gehöre dann nicht zu den Blockierern, sondern….;-)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Feedback!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s