Erster Neotest

Extra unscharf:)

Extra unscharf 😉

Heute meinen ersten Neo anprobiert. Bei amazon bestellt, so dass Rückgabe problemlos.

Das Ergebnis:

1. Neo anziehen: echt mühsam (Bild!)

2. Neo ausziehen: noch mühsamer.

Frage: lohnt sich ein Neo für mich und brauche ich unbedingt einen oder geht dadurch zu viel Zeit beim Wechsel vom Schwimmen zum Radfahren drauf – insbesondere wenn die aktuelle Wassertemperatur in der Alster bei nicht ganz so kalten 20°C liegt (Stand 30. Mai)?

Mein Fazit: Sende Neo zurück und bestelle Kurzarmneo, der leichter aus- und anzuziehen ist, mit dem man – bei Bedarf 😉 – auch Brustschwimmen kann, der etwas günstiger ist und der trotzdem den Körper warm hält – falls die Wassertemperatur dann am 21. Juli doch kühler als erhofft sein sollte.

Bin mal gespannt, wie der Kurzarmneo sich dann außerhalb und natürlich dann auch im Wasser so macht. Ich hoffe, dass der Neo mich erstens beim Schwimmen warm hält für die danach kommenden Triathlondisziplinen und dass ich zweitens durch den Auftrieb beim Neopren insgesamt vielleicht noch einige Sekunden gewinnen kann  🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.