Outdoor-Versuch in Fischen

Es war der Samstag nach Himmnelfahrt. Trotz nicht sehr verheißungsvollen Wetteraussichten wollten wir vom idyllischen Fischen im Allgäu aus eine kleine Spritztour mit unseren MTBs in die allgäuischen Berge wagen. Der Start klappte prima. Die ersten Anstiege waren herausfordernd, aber mit kurzen Pausen durchaus zu schaffen. Bis dann der Regen einsetzte. Erst ein wenig, dann ein wenig mehr, und dann gaaaaaaaaanz viel. Was Regenkleidung anging waren wir nur halbherzig ausgestattet. Nur oben rum. Muss reichen denke ich und weiter gehts durch den Regen. Kurze Zeit später waren wir dann obenrum völlig durchgeweicht und unten rum wurde es langsam durchgehend nasskalt.
Fazit: Tour abbrechen – auf dem schnellsten Weg in die warme Wohnung und warm duschen!!!!!
Vor dem Duschen sahen meine Beine dann so aus:
beine-nach-outdoor-web
Nachher war der Unterschied dann nicht mehr ganz so krass;-)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.