Geschenkt!

Foto[5]Zum Training ist es zu heiß oder zu voll (im Wasser) und viel bringen tut es wenig – 14 Tage vor dem Start beim weltgrößten Triathlon in Hamburg.

Dann lieber im Sportgeschäft meines Vertrauens die letzten Vorbereitungen treffen, wie z.B. Schnellschnürsenkel besorgen. Leider teilt man mir dort mit, dass sie solche Artikel nicht im Sortiment haben 😦

Dann aber hatte der Verkäufer die Idee, dass sie Laufschuhe im Programm haben, wo es solche Schnellschnürer dazu gibt. Vielleicht waren da noch welche übrig. Bei den Schuhen lagen keine mehr, aber er ist dann noch ins Lager – und wurde fündig 🙂

Kostenpunkt? Geschenkt! Sehr Cool! Danke Kaps!

Wie läuft es bei den anderen Triathleten4Afrika? Habt ihr schon die Ausstattung zusammen – ggf inklusive schwitzfestes makeup für’s Zielfoto?

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Feedback!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s