Triathlon4Refugees?

Der ERF will was für Flüchtlinge machen und hat dazu auch eine Sonderseite eingerichtet.

Wie wär’s wenn der ERF 2016 einen Triathlon4refugees im Stil des Triathlon4Afrika auf die Beine stellen würde?

Mit Flüchtlingen für Flüchtlinge. Beim weltgrößten Triathlon in Hamburg. Sport gemeinsam mit Flüchtlingen für Projekte mit Flüchtlingen. Im Olympiajahr 2016. In der (hoffentlich!) künftigen Olympiastadt Hamburg!

Das würde mir gefallen 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Triathlon4Refugees?

  1. Johannes Hafer schreibt:

    Ich bin dabei!

  2. Dr. Armin Friedrich schreibt:

    Ich wäre auch dabei. Das wäre doch wenigstens ein Zeichen!!!!

Ich freu mich über Feedback!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s