Triathlon4Refugees unterstützt Projekt für Flüchtlingsfrauen!

© UNHCR/Achilleas Zavallis

Dafür lohnt es sich als Triathlet im Team vom Triathlon4Refugees am 16./17. Juli im Rahmen des weltgrößten Triathlons in Hamburg zu starten  und zu schwitzen!

TWR Europa, der internationale Medienpartner von ERF Medien, und Projekt Hannah (PH), mit Radioprogrammen von Frauen für Frauen in über 60 Sprachen arbeiten an einer speziellen Beitragsreihe für Flüchtlingsfrauen.

© UNHCR/Achilleas Zavallis

© UNHCR/Achilleas Zavallis

Zuerst einmal in arabischer Sprache, später dann – je nach Finanzlage – auch in Persisch und weiteren Sprachen. Die Audiobeiträge von Frauen für Frauen werden per App etc. unter Flüchtlingsfrauen in den Flüchtlingsregionen und in Europa verteilt. Die Beiträge sprechen insbesondere die besonderen Nöte von Flüchtlingsfrauen an und geben ihnen Hilfe und Hoffnung für den Alltag.

© UNHCR/Mark Henley

© UNHCR/Mark Henley

TWR und PH können dabei auf über 15-jährige Erfahrungen in der Medienarbeit mit Frauen weltweit zurückgreifen. Getragen wird dieses Projekt durch Gebetsgruppen von PH in mehr als 100 Ländern.

Die Beiträge für Flüchtlingsfrauen sind Teil einer Serie „Refugees in Europe“, die auch für eine größere Zielgruppe geeignet sind.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Feedback!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s