Ich konnte einfach nicht widerstehen!

Sonne. Berge. Wunderschöner Bergsee. Noch etwas höher gelegen und daher noch etwas kälter als bei meiner ersten Freiwassererfahrung in 2017.

Und es war wieder supercool!!!

Hier mein Schlusssprint – nachdem ich mich zuvor 5 m vom Strand wegbewegt hatte 🙂 Mehr war bei den Temperaturen nicht drin. But – I did it!

PS: Das am hinteren Bildrand ist übrigens noch echter Schnee!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ich konnte einfach nicht widerstehen!

  1. Dr. Friedrich, Armin schreibt:

    Bis auf das Schwimmen liege ich gut in der Vorbereitung auf den Triathlon in Würzburg. Mein großer Lauftest ist gestern mit einem Halbmarathon in Dresden erfolgreich zu Ende gegangen. Jetzt werde ich mich verstärkt auf Rad und Wasser konzentrieren

    • Thorsten schreibt:

      Sehr cool, Armin! Da bist du mir beim Laufen weit voraus. Bei mir hat es bisher zu max 8.5 k gereicht – aber für Hamburg und Würzburg sollte da reichen 🙂

Ich freu mich über Feedback!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s