Mach mit im Team Triathlon4Hope 2018!

Der Hamburg Wasser World Triathlon ist The World’s Biggest Tri – der größte Triathlon der Welt. Schwimmen, Radfahren und Laufen kann jeder. Und für jeden haben wir die passende Herausforderung dabei: Gehe über die Sprintdistanz (0,5km/20km/5km), die Olympische Distanz (1,5km/40km/10km) oder auch als Staffel zusammen mit Freunden im Herzen Hamburgs an den Start.

Bildschirmfoto 2017-11-19 um 16.47.30

Mit am Start: Das Team Triathlon4Hope 2018. Das Besondere: Jeder Triathlet4Hope tritt an um Spenden zu sammeln für wertvolle Projekte für Menschen weltweit. Die Triathleten finanzieren sowohl das Startgeld als auch sämtliche Vorbereitungs-, Anreise- und Unterkunftskosten aus der eigenen Tasche. Die Spenden gehen in verschiedene Hoffnungsprojekte der Allianz-Mission (die unterstützten Projekte in 2017).

Am Start sind echte Ironmen wie Philip und David, genauso wie Rookies wie Simon. Jede Frau, jeder Mann, die sich mit ihrem Triathloneinsatz in Hamburg für die Hoffnungsprojekte einsetzen wollen, sind herzlich willkommen!

Angemeldet als Teilnehmer im Team Triathlon4Hope haben sich bisher (Stand 20.11.):

Sprintdistanz (20 Plätze): Simon Diercks, Thomas Schmidt, Michael Weißbach, Wolfgang Sting, Sarah Glock, Lars Wagner, Tobias Schumann, Thorsten Grahn, Johann Kröger, Alfred Spengler, Nadine Ortmann, Thomas Ortmann, Werner Göbel; Freie Plätze: 7

Sprintstaffel (2 Staffeln): Martina Hafer (Laufen), Frei: 1 Staffel und 1 Schwimmen und 1 Radeln mit Martina

Olympische Distanz: Christoph Schilling, Stephan Spengler, Christian Glock, Philip Kretz, David Rademacher, Manuel Rehm, Ephraim Zimmer, Christoph Kutschker, Jonas Stöckmann, Ausgebucht! 

Tipp: Wer noch mit dabei sein will bei der OD, kann sich direkt auf der website des Hamburg-Triathlon anmelden und das Stichwort: Triathlon4Hope eingeben. Dann startet auch ihr gemeinsam mit allen anderen Triathleten4Hope in der gleichen Startgruppe – voraussichtlich der Startgruppe N mit Startzeit ca. 9 Uhr.

Anmelden für die verbleibenden Plätze in der Sprintdistanz (Einzel und Staffel) könnt ihr euch  über die Kommentarfunktion – solange es noch Plätze gibt. First come, first serve.

Wer noch zögert, hier das Feedback einer Triathletin4Hope 2017:

Es war aber echt eine tolle Erfahrung in Hamburg dabei gewesen zu sein – und meine Sponsoren haben mich in ihrem mitfiebern, umbeten und finanziell Sponsern echt ein Stück beschämt….Danke für alles!

Ich freu mich mit euch gemeinsam in der Alster baden zu gehen 🙂

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Feedback!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s