Schlagwort-Archive: sport

Ralf: Tri4Hope – denn ich mag Sport

Ralf, 61 Jahre, aus Sittensen Ich nehme teil, weil ich sportliche Aktivitäten und Wetkämpfe mag; (bisher: Laufen und Rennrad fahren).Und ich finde die Verknüpfung toll, damit Hoffnungsprojekte unterstützen zu können. Du kannst Ralf beim Triathlon4Hope 2018 unterstützen, indem du seinen Einsatz am 14. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Christian: Tri4Hope – Sport machen fällt leichter

Christian, 27 Jahre, München Durch meinen zeitlich intensiven Start ins Berufsleben fällt das Sport machen nicht immer leicht. Da kommt der Triathlon in Hamburg gerade recht. Die Chance mich sportlich herauszufordern und damit Menschen zu helfen begeistert mich.   Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , ,

Manuel: Ich bin kein Triathlet, aber…

Die letzten beiden Jahre bin ich in Hamburg auf der Sprint-Strecke gestartet. Dieses Jahr werde ich zum ersten Mal die Olympische Distanz angehen und damit Neuland betreten. Der Triathlon4Hope 2018 bedeutet für mich ALLES zu GEBEN und dafür riesige FREU(N)DE … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Alina: Sport zu Gottes Ehre?

Sport um Gott zu Ehren, das geht? Auf jeden Fall! … und du kannst mich dabei unterstützen. […]

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Timo: Mein erster Triathlon!

Timo aus Schenefeld, Sprint Einzel, Rookie (Erster Triathlon!) Meine Motivation: Ich bin beim Triathlon4Refugees dabei, weil ich als Mitarbeiter der Weltweiten Ev. Allianz gerne einen Beitrag zur Flüchtlingssituation leiste und ich mich freue, dieses auf sportlichem Wege tun zu können. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Ich bin als Triathlet4Refugees dabei, weil…

Das Team der Triathleten4Refugees 2016 besteht aus ca. 50 engagierten Hobbysportlern, die beim weltgrößten Triathlon am 16./17. Juli in Hamburg alles geben – für Refugees. Sind klasse Frauen und Männer! Warum sie das machen und in Hamburg alles geben? Hier einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Magdalena – ich liebe Sport und Herausforderungen

Magdalena, 21, aus Hüttenberg, Einzelstart Sprint „Ich möchte beim Triathlon4Afrika dabei sein, weil ich Sport liebe und ich mich gerne mit anderen Sportbegeisterten an einem Triathlon versuchen möchte. Ich gehe gerne Herausforderungen an! Speziell dieser Triathlon4Afrika dient einem guten Zweck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , ,